Messdatenmanagement

Sicherstellung einer belastbaren Datengrundlage durch intelligente Berechnungslogiken und durchgehende Nachvollziehbarkeit von Änderungen und Originaldaten.

Zentrales Berichtswesen

Konforme Berichte über die Verordnung zur Selbstüberwachung von Abwasseranlagen hinaus. Robuster und geschützter Datenzugriff ermöglicht Berichtserstellung auf Knopfdruck. Zentrale Digitalisierungsplattform für die Wasserwirtschaft als Ausgangspunkt.

Dashboard zur intuitiven Datenauswertung

Schnelle Gegegenüberstellung von Messdaten verschiedener Stationen zum einfachen Vergleich von Zeitreihendaten basierend auf zentraler Digitalisierungsplattform für die Wasserwirtschaft.

Übersichtliches Pegeldaten-management

Detaillierte Übersicht der Messstationen mit der Möglichkeit der Stammdatenanpassung und Übertragung der Datenpakete. Zentrale Verwaltung der Messstationen in skalierbarer Digitalisierungsplattform für die Wasserwirtschaft.

Automatische Betriebsstörungserkennung

Dispatching und automatisierte Betriebsstörungserkennung an Regenwasserbehandlungsanlagen (RWB). Selbstlernendes Alarm-System​ für Fehlermeldungen und entsprechende Klassifizierungen mit übersichtlichem Dashboard zur zentralen Anzeige der Störungen.

IMProvT II

Digitalisierungsplattform zur energetischen Prozessoptimierung von Trinkwasserbereitstellung und -verteilung.

KIWaSuS

Im Rahmen des vom Bundeministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts wird ein KI-basiertes Warnsystem vor Starkregen und urbanen Sturzfluten zum Bevölkerungsschutz entwickelt.

Digitalisierungsplattform

Dynamische Betriebsdatenplattform für die Wasserwirtschaft zur Betrachtung und Analyse großer Datenmengen.