Wind- und Solarenergieprognosen

Betrachtung vielfältiger Eingangsparameter wie Wetterdaten, vorherige Prognosen, historische Daten zur Prognose anlagenspezifischer Energieerzeugung.

Risikobasiertes Asset-Management

Umstellung der Wartung von rein zeitbasierten festen Zyklus auf datengetriebenen Ansatz. Auswertung, Modellierung und Prognose von Zeitreihen sowie Wartungs- und Störungsdaten zur Berechnung von Ausfallwahrscheinlichkeiten.